Icons

GC-coil

Wendelrohrpatronen

GC-coil

Wendelrohrpatronen


GC-coil Wendelrohrpatronen bieten in verschiedenen Querschnitten und Abmessungen eine hohe elektrische Wärmeleistung auf kleinem Einbauraum, bei Temperaturen von bis zu 750°C am Patronenmantel. Der minimale Biegeradius von R3 bis R13 (je nach Querschnitt) ermöglicht den Einsatz der GC-coil Wendelrohrpatronen nicht nur in gestreckter oder gewendelter sondern in nahezu jeder geometrischen Form. Ein integriertes Thermoelement ermöglicht die exakte Temperaturführung. In der Düsenbeheizung erreicht die GC-coil durch die anforderungsspezifisch ausgelegte Steigung der einzelnen Wicklungen eine individuelle Leistungsverteilung.

Alle GC-coil Wendelrohrpatronen sind mit verschiedenen Abgängen und Anschlusstypen – stets abgestimmt auf die jeweilige Anwendung – lieferbar.

Technische Möglichkeiten und Varianten

  • Technische Möglichkeiten und Varianten
  • Große Leistung auf kleinem Einbauraum
  • Integriertes Thermoelement
  • Wicklung oder Biegung anforderungsgerecht in nahezu jeder geometrischen
  • Unterschiedliche Abgänge und Anschlusstypen
  • Optimierte Wärmeübertragung durch ein aufgesetztes GC-jacket

Einsatzbereiche

  • Heißkanaltechnik
  • Kunststoffindustrie
  • Verpackungsanlagen
  • Medizinische Geräte
  • Gießereitechnik
  • Zahlreiche weitere thermische Bearbeitungsprozesse

Downloads

GC-coil Wicklungen

TZ

Spiralförmig

TZ

Mäanderförmig

TZ

Gewickelt mit Leistungsverteilung

TZ

Eng gewickelt

GC-coil Abgänge

TZ

Axial

TZ

Tangential

TZ

Radial

TZ

Sonderabgänge

Ausführungen